AGB

German flag      English flag 



UNTERNEHMEN

Kursdauer
Ein Kurs kann eine feste oder eine unbegrenzte Laufzeit haben. Die Kursdauer wird mit uns nach Wunsch des Kunden vereinbart.

Unterrichtsausfall

Die Absage einer Unterrichtseinheit ist bis 17:00 Uhr des Vortages möglich. Bei Absage am Tag der Unterrichtseinheit muss diese bezahlt werden, wenn gemeinsam kein alternativer Tag/ Zeit vereinbart werden kann.

Absage eines kurses
Wenn der Kunde einen Kurs beenden möchte, dann muss die entsprechende Mitteilung mit einer Frist von 4 Wochen für kurse mit oder ohne Vertrag erfolgen, anderenfalls müssen die vier Wochen bezahlt werden.

Absage eines Seminares oder Intensivkurses Unternehmen, Behörden und Individualunterricht

Möchte der Kunde ein Seminar oder einen Intensivkurs absagen, dann werden aufgrund des hohen Aufwandes der Vorbereitung, 75% der voraus bezahlten Gebühr einbehalten.

Zahlungsbedingungen
Grundsätzlich muss die Bezahlung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt einer Monatsschluss-Rechnung erfolgen. Benachrichtigen Sie uns bitte über außergewöhnliche Umstände, die die Zahlung verzögern könnten.





INDIVIDUALUNTERRICHT

Kursdauer
Ein Kurs kann eine feste oder eine unbegrenzte Laufzeit haben. Die Kursdauer wird mit uns nach Wunsch des Kunden vereinbart.



Absage von Unterrichtseinheiten

Abendunterricht:
Die Absage von Abendunterricht ist bis 12:00 Uhr des Unterrichtstages möglich.

Morgen-und Nachmittagsunterricht:
Die Absagemitteilung muss bis 18:00 Uhr des Vortages erfolgen.

Samstag-und sonntagsunterricht:
Kann jeder Zeit abgesagt werden. Muss allerdings bezahlt werden, unabhängig davon wann der Termin abgesagt wurde.



Bezahlung abgesagter Unterrichtseinheiten

Abgesagte Unterrichtseinheiten müssen bezahlt werden, wenn die Abmeldefrist nicht eingehalten wurde.

Wenn ein Unterricht fuer Samstag oder Sonntag vereinbart wurde, muss dieser unabhängig davon bezahlt werden, wann er abgesagt wurde.

Wenn der Kunde ständig Unterrichtseinheiten absagt (mehr als einmal pro Monat), muss die vereinbarte Unterrichtseinheit unabhängig davon bezahlt werden, wann diese abgesagt wurde.

Zahlungsbedingungen
Auf die Vereinbarung Unterricht zu nehmen, ob an bestimmten Tagen oder Ad-hoc, müssen vier Unterrichtsstunden im voraus bezahlt werden. Das heißt, TELS erhält die Zahlung für vier Lektionen als Reserve. Diese wird Ihnen gemäß unseren Rücktrittsbedingungen zurückgezahlt. Der tatsächlich in einem Monat genomme Unterricht wird Ende des Monats in Rechnung gestellt.

Stornierung der Unterricht
Stornierung der Unterrichtsstunden ist im gegenseitigen Einvernehmen mit einer Frist von zwei Wochen möglich. Die vier Lektionen Anzahlung wird für die letzten beiden Unterrichtsstunden verwendet und den Restbetrag erhalten Sie zurück. Bei Kündigung ohne Frist von zwei Wochen verlieren Sie zwei Lektionen Ihrer Anzahlung.



ALLGEMEINE

Geistiges Eigentum
Viele der Unterrichtsmaterialien unseres Unternehmens sind unsere eigenen Werke und daher gilt für sie unser Copyright. Sie dürfen ohne schriftliche Erlaubnis in keiner Form reproduziert oder verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie solche Dokumente verwenden wollen.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Deutsches Recht/ Hamburger Verordnungen gelten für alle Angelegenheiten von TELS in Deutschland. Gerichtsstand für alle Klagen ist Hamburg.

Stand: Marz 2018